Löwenburg / Winzerverein Markt

Zur Löwenburg / Winzerverein Markt

Frankfurter Straße (einst)

Frühere Besitzer: 

  • Seit 1840 Familie Euskirchen
  • 1923 -1977 Engelbert Euskirchen (genannt Emmel)
  • 1958-1968 waren es Eduard und Katharina Meurer
  • 1968-1971 Theo und Jutta Schülgen
  • Ab 1971 Klaus Horstmann


Unkeler Winzer Verein
Quelle: Stadtarchiv Unkel


Berühmte Gäste: Ferdinand Freiligrath, Levin Schücking, 1839/40

Gründungslokal der Unkeler Winzergenossenschaft, später Unkeler Winzerverein, 1895



Gründungsurkunde des Unkeler Winzervereins, 1895
Quelle: Stadtarchiv Unkel




Unkeler Winzerverein - Gebäudeensemble
Quelle: Stadtarchiv Unkel



Unkeler Winzerverein am Unteren Markt
Quelle: Stadtarchiv Unkel



Saal mit Garten der Löwenburg, lange Zeit der einzige große Saal in Unkel, 1980 abgebrannt
Quelle: Stadtarchiv Unkel



Wein- und Obstausstellung 1910, im Großen Saal der Löwenburg oder einer Fabrikhalle?
Foto: Stadtarchiv Unkel




Winzerverein Markt 1904 mit Familie Euskirchen, Bäckerzweig 
Quelle: Stadtarchiv Unkel



Winzerverein Markt 1912
Quelle: Stadtarchiv Unkel




Hotel Unkeler Winzer-Verein Markt, alte Werbung 1926


Werbung Unkeler Winzerverein im Heimatkalender 1936
Quelle: Unkeler Geschichtsverein


Unkeler Spielmannszug  (Mitte Pertzborns Jupp, Tambormajor/ Pantaleon Richarz)
Quelle: Geschichtsverein Unkel



Werbung des Unkeler Winzervereins 1936
Quelle: Geschichtsverein Unkel




Zur Löwenburg 1960
Quelle: Stadtarchiv Unkel



Giebel der Löwenburg mit dem Bild einer Winzerin
Foto: Dankward Heinrich




Zur Löwenburg um das Jahr 2000
Foto: Dankward Heinrich